Day-lies

Dieses Projekt war eine Idee von der Künstlerin Heike Barbara Litt (www.heikebarbaralitt-kunst.de) für den offenen Künstlertreff in Tönisvorst im Jahr 2013.  Es sollten täglich ein Bild in der Größe 20 x 20 cm mit einem ausgewählten Medium (Acryl, Aquarell, Öl, Pastell,Stift etc.) erarbeitet werden. im November 2013 wurde von der Gruppe die entstandenen Day-lies in einer Ausstellung in Tönisvorst der Öffentlichkeit präsentiert. Ich habe sowohl mit Pastell als auch mit Farbstiften (vorallem bei meiner Maltour in Irland) gearbeitet und herum experimentiert.